Datenschutz

Mehr als eine Pflichtübung.

Wenn es um Datenschutz geht, machen wir keine Kompromisse. Rechtliche Erfordernisse (Bundesdatenschutzgesetz, ab dem 25.05.2018 ersetzt durch die Europäische Datenschutzgrundverordnung) zwingen jeden, der personenbezogene Daten erhebt und verarbeitet, sich streng an die Regelungen zu halten.

Als Externe Datenschutzbeauftragte beraten wir Sie nicht nur. Wir setzen Datenschutz in Ihrem Unternehmen regelkonform um und nehmen Sie damit aus der Haftung. Denn bei Nichtbeachtung sämtlicher Prinzipien und Anforderungen aus der DSGVO drohen Ihnen empfindliche Sanktionen bis zu 20 Millionen Euro oder 4 Prozent des gesamten Jahresumsatzes (nicht Gewinn!). Das kann weitreichende Konsequenzen auch für Ihr Unternehmen haben.

Zögern Sie nicht und setzen Sie die Anforderungen bis zum Stichtag um.

Nutzen
  • Der eDSB bringt das notwendige Wissen, Erfahrung und die Kompetenz mit
  • Der eDSB unterstützt das bestehende QM und etabliert relevante Prozesse für ein strukturiertes Datenschutzmanagement
  • Der eDSB ist weder betriebsblind noch befangen (Weisungsfreiheit)
  • Der eDSB sorgt für eine dauerhafte Umsetzung der Vorschriften der DSGVO
  • Der eDSB übernimmt die Haftung (abgesichert durch eine Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung)
  • Absicherung und Rechtssicherheit als datenschutzkonformes Unternehmen
  • Abwendung von drohenden Maßnahmen / Bußgeldern
  • Marketingattribut (Kunden, Mitbewerb, Mitarbeiter)
Details

Datenschutz ist nicht nur Chefsache. Und schon gar nicht etwas, was so nebenbei erledigt werden kann. Wir nehmen Datenschutz ernst und sichern Sie langfristig gegen eventuelle Risiken ab. Denn Verstöße gegen die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) werden durch hohe Sanktionen geahndet.

Wir bieten Datenschutz entweder auf der Basis eines Projekts an (der Umfang wird gemeinsam mit Ihnen definiert) oder besser noch als gemanagten Service. Unser gemanagte Datenschutz enthält folgende Leistungen:

  • Pauschale für die Bestellung des externen Datenschutzbeauftragten
  • somit auch Haftungsübergang auf uns
  • Erstaufnahme vor Ort
  • Implementierung Datenschutz als Datenschutzmanagementsystem
  • Erstellen von Verfahrensverzeichnis, Formularen, Prozessen, Dokumentation
  • Beschreibung technischer und organisatorischer Maßnahmen
  • Auskunft gegenüber Kunden und Behörden
  • Schulung
  • Beantwortung aller Fragen zum Datenschutz (exkl. Rechtsberatung)

Wenn Sie uns zum externen Datenschutzbeauftragten bestellen, erhalten Sie vier Jahre lang unseren gemanagten Service. Das entlastet einerseits Ihr Budget, weil sich vor allem die Initialisierungskosten auf den genannten Zeitraum verteilen. Zum anderen sichern wir Ihnen hiermit ein gleichbleibendes Datenschutzniveau zu und halten Datenschutz immer aktuell.

Um die DSGVO richtig interpretieren und anwenden zu können, bedarf es einer dauerhaften externen Beratung. Denn es ist nicht nur wichtig, die DSGVO umzusetzen, sondern Datenschutzmanagement als einen Teil des QM zu sehen und stetig zu verbessern. So wirkt sich konsequent umgesetzter Datenschutz vor allem auch auf die Kunden- und Mitarbeiterbeziehung aus. Datenschutz leistet einen substanziellen Beitrag für das Qualitätsmanagement.

Mit dem externen DSB der cas_data holen Sie sich excellentes Know-how ins Haus, um die Anforderungen der DSGVO dauerhaft umzusetzen. Zudem übertragen Sie durch die Bestellung eines eDSB Ihre Haftung bei eventuellen Datenschutzverstößen auf diesen.

Was leistet denn der externe Datenschutzbeauftragte der cas_data und welche Vor- und Nachteile ergeben sich aus der Tätigkeit?

Der externe DSB der cas_data ist für die Umsetzung und Einhaltung der Vorschriften aus der DSGVO beim Kunden verantwortlich. Seine Tätigkeit bestimmt sich nach Art. 39 DSGVO und beinhaltet sämtliche oben aufgeführten Leistungen.

Zum besseren Verständnis: Der eDSB erstellt ein Datenschutzkonzept auf der Grundlage eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS), erstellt und pflegt die Verfahrensverzeichnisse, schult die Mitarbeiter und führt die Prozesse des Datenschutzmanagements im Rahmen eines QM im Unternehmen ein.

Der eDSB der cas_data ist zertifizierter Datenschutzbeauftragter und erfüllt seine Aufgaben weisungsfrei.

Auf Ihre Frage zum Thema Datenschutz freue ich mich!
Peter Meißner, Telefon 03 95 / 36 96 23 – 72Zertifizierter Datenschutzbeauftragter
Menü